ticker
aktuell
monat
archiv
Suche
Go 
Copyright by scienzz.
All rights reserved.
service

Scienzz.com-Tickermeldungen gibt es auch als RSS-Feed. So können Sie unsere Meldungen mit einem Newsreader lesen oder in Ihr Weblog einbinden.

 

Was ist RSS?

RSS (Really Simple Syndication) wird von Websites genutzt, um Inhalte weiterzugeben oder auszutauschen (z.B. Überschriften). Das Format ist XML-basiert und lässt sich leicht handhaben.
Der RSS-Feed von scienzz wird live aktualisiert und enthält Überschrift und Zusammenfassung der wichtigsten Nachrichten. Mit einem Newsreader können Sie den Newsfeed lesen.


Welche Feeds bietet scienzz.com an?

Wir bieten die folgenden Rubriken im RSS-Format an. Die Einbindung der Inhalte ist für Privatpersonen und nicht-kommerzielle Organisationen kostenlos. Klicken Sie auf den XML-Button, um den gewünschten Feed aufzurufen.


  
 ticker

 termine
   

Feed mit einem RSS-Reader lesen

Um die Feeds zu lesen, benötigen Sie einen RSS-Newsreader. Mit diesem kleinen Zusatzprogramm können Sie verschiedene Nachrichtenquellen gleichzeitig abrufen (RSS-Feeds bieten etwa auch BBC News, New York Times und Wall Street Journal an). Die Tools sind oft Freeware und lassen sich meist wie ein Mailprogramm handhaben. Einige der bekanntesten RSS-Reader:

 

  • FeedDemon - für Windows
  • Firefox Sage - für Win, Mac OS X, Linux (Mozilla Firefox-Erweiterung) *
  • ForumZilla - für Win, Mac OS X, Linux (Mozilla und Thunderbird-Erweiterung) *
  • IzyNews (beta) - für alle Mail-Programme (IMAP-Gateway, kein Download nötig) *
  • Rocketinfo Desktop - für Win, Mac OS X, Linux
  • Awasu - für Windows *
  • BlogExpress - für Windows *
  • AmphetaDesk - für Windows, Mac OS, Linux *
  • FeedReader - für Windows *
  • NewsGator - für Windows (Outlook-Plugin)
  • NewsMonster - für Win, Mac OS X, Linux (Mozilla-Plugin) *
  • KlipFolio - für Windows *
  • NetNewsWireLite - für Mac OS X *
  • Liferea - für Linux *
  • Opera 7.5 - für Win, Mac OS X, Linux (integrierter RSS-Reader) *
    * kostenlose RSS-Reader
     

    Die Feeds von scienzz.com können Sie mit einem Klick auf "Neu" einrichten. Tragen Sie als URL einfach den Link zur entsprechenden XML-Datei ein (s. Punkt "Welche Feeds bietet scienzz.com an?"). Weitere RSS-Nachrichtenquellen finden Sie in den folgenden Katalogen:

     

  • RSS-Verzeichnis (dt.)
  • News Is Free (engl.)
  • Syndic8 (engl.)

     

    Feed in die eigene Hompage einbinden

    Sie können den RSS-Feed von scienzz.com auch in Ihre Homepage oder Ihr Weblog importieren (grundlegende Programmierkenntnisse vorausgesetzt). Für nicht-kommerzielle Websites sowie private Homepages / Weblogs ist die Integration kostenfrei.

    Folgende Punkte müssen bei einer Einbindung berücksichtigt werden:

    1. "Quelle: scienzz.com" muss genannt sein.
    2. Alle Links müssen sich in einem neuen Browser-Fenster öffnen (keine Frames).
    3. Die Inhalte dürfen nicht archiviert werden.

     

    Nutzungsbedingungen

    Die Nutzung der RSS-Feeds von scienzz.com ist ausschließlich Privatpersonen und nicht-kommerziellen Organisationen erlaubt. Die Weitergabe der Daten an Dritte ist nicht gestattet. scienzz.com behält sich das Recht vor, Websites ohne Angabe von Gründen die Integration von scienzz.com-Inhalten zu untersagen.



  • magazin


    termine


    impressum


    über uns